In Magdeburg geboren und aufgewachsen, bin ich meiner Heimatstadt bis heute treu geblieben - als Mensch und auch als Fotograf. Das zeigen auch viele meiner Fotodokumentationen, in denen sich der Magdeburger DOM im Laufe der Jahre immer wieder als faszinierendes Kultur- und Fotoobjekt erweist.
Dies zeigt auch meine Tätigkeit als Exklusivfotograf für das Event „800 Jahre Magdeburger DOM” im Auftrag der Domgemeinde.
 
Angefangen habe ich Anfang der 80er Jahre mit der Analogtechnik. An Entwickler und Fixiersalz kann ich mich noch gut erinnern. Auch die ersten Schritte in der Farbfotografie, dass entsprechend langatmige Ausfiltern bei Farbabzügen, ist mir nicht unbekannt. Mit der heutigen Digitaltechnik hat sich sehr viel vereinfacht, der Computer ist die moderne Dunkelkammer, vor allem ist sie trocken.
 
Durch meine Mitarbeit in verschiedenen Workshops habe ich mein fotografisches Wissen erweitert.
Meine Aktivität liegt hauptsächlich in Bereich Portrait-, Event- und Landschaftsfotografie.
 
Neben allen technischen Möglichkeiten in der Fotografie, ist und bleibt der Blick für ein Motiv und damit das „Auge des Fotografen” der entscheidende Aspekt für ein gutes Foto.

Meine Vita

  • w-facebook

© 2017 by FOTOGRAFIE KLAUS CONSTABEL